eCommerce-Tag NRW mit Gratulation von Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart

Am 9. Mai besuchte Ludger Dieckhues, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt mbH & Co. KG, den eCommerce-Tag NRW auf Einladung des Wirtschaftsministeriums NRW.

Dort präsentierte Dr. Stephan Fanderl, Vorsitzender der Geschäftsführung Galeria Kaufhof vom „Weg vom Warenhaus zum vernetzen Marktplatz der Zukunft“. Boris Hedde und Dr. Markus Preißner von der IFH Köln diskutierten Themen wie: „Wie sieht der Handel in NRW in 2013 aus?“ Zum Schluss pitchten sich Startups zum Thema „Next Generation eCommerce.“

In der Pause nutzte Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Wirtschafts- und Digitalminister NRW, die Chance um Ludger Dieckhues persönlich zu der Bewilligung des Förderprojektes Smarter Handeln Bocholt zu gratulieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: